Gerade in Deutschland ist es schwer, sich Bestätigung und Mut aus dem engeren Umfeld einzuholen wenn man „digital“ denkt sogar daran denkt, ein Start-up zu gründen. Wie geht man in die Gespräche und macht sich persönlich stark, in Form von Wissen, um diese Motivation bei zu behalten und eventuell dabei noch das Umfeld aufzuklären?

Mit welchen Lektüren befasst man sich, um in ein Gespräch beim Kunden zu gehen und genug wissen zu transferieren um überzeugend darzustellen, wie die Zukunft aussehen kann? Das Magazin www.t3n.de hat diese Videos http://t3n.de/news/ted-talks-unternehmer-824075/?utm_content=buffer0665e&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer einmal zusammen getragen. Mag es Zufall sein oder auch nicht, all diese hatte ich auch gesehen und habe sie nun noch einmal für mich zusammengefasst um sie jederzeit weiterzuempfehlen. Viel Spaß beim schauen! Empfehlenswert!

Angelo